Wir bringen Ihr Lächeln zurück!


Biomedical Dental bietet bezahlbaren, in Deutschland gefertigten Zahnersatz – auch aus Zirkon

Preiswerter Zahnersatz

Heil- und Kostenplan bei Biomedical einreichen und Angebot erhalten.

Bisher war Zahnersatz von deutschen Dentallaboren vergleichsweise teuer, aber nicht jeder Patient verfügt über das entsprechende Einkommen, um sich eine Zahnersatzversorgung nach den eigenen Wünschen leisten zu können. Doch tatsächlich wird günstiger und in Deutschland gefertigter Zahnersatz inzwischen auch angeboten, so zum Beispiel von Biomedical Dental in Bad Wildungen.

Sparen beim Zahnersatz

Was viele nicht wissen, ist, dass es in Deutschland dem Zahnarzt nicht erlaubt ist, etwas auf die Rechnung des Dentallabors, welches den Zahnersatz herstellt, aufzuschlagen. Das ist wirklich eine gute Regelung in unserem Land. Der Zahnarzt ist zudem verpflichtet, die Laborrechnung dem Patienten bei der Abrechnung des Zahnersatzes mit vorzulegen. Das heißt, er kann bei Kassenpatienten keine Pauschalrechnung inkl. Zahnersatz  schreiben. Bei der Laborrechnung hingegen muss der Ort vermerkt sein, in dem der Zahnersatz gefertigt wurde. In den meisten anderen Ländern gibt es diese Regelung nicht.

Spricht man ein deutsches Dentallabor auf die Preise an, sagen viele:  „Wir arbeiten ja doch mit der BEL-Preisliste“ (bundeseinheitliche Benennungsliste). Diese Liste legt die Leistungen fest, die eine Krankenkasse bezahlt und für wie viel.  Vielen ist jedoch nicht bewusst, dass es sich dabei um eine Höchstpreisliste handelt. Das heißt, die Krankenkassen bezahlen nicht mehr für diese oder jene Leistung. Es sind aber keine Festpreise. Es ist also jedem deutschen Dentallabor freigestellt, auch günstiger anzubieten, was inzwischen auch einige tun. Also rein theoretisch könnte jedes Dentallabor, welches für die Krankenkasse arbeitet, eine Zahnkrone für 10 € zum Beispiel anbieten.


Angebot anfordern:









Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert. Datenschutzerklärung lesen